Vorarlberger Finanzführerschein L

Workshops ab der 9. Schulstufe

Dauerje Modul 2 Unterrichtseinheiten
AbschlussAbsolvierung Modul ifs Schuldenberatung
 + 2 weitere Module
AnmerkungReihenfolge der Workshops frei wählbar
Module auch einzeln buchbar
Kostenfür Schulen entstehen keine Kosten
TerminvereinbarungTermine bitte direkt mit den Kontaktpersonen vereinbaren.
Nutzen Sie die Möglichkeit der Buchungsanfrage.
KlassenlisteDaten der Teilnehmenden werden benötigt.
Nutzen Sie dazu unsere  TeilnehmerInnen-Liste.

Folgende Module stehen zur Auswahl

 

ifs Schuldenberatung

  • Verschuldung versus Überschuldung
  • Schuldenfallen
  • Wohnen - Ausziehen, auf eigenen Füßen stehen!
  • Bürgschaft
  • Budgetplanung
  • Leasing, Kredit
  • Schuldeneintreibung
  • Schuldenregulierungsverfahren
  • Ich bin es mir wert! Finanzwissen für Frauen
  • Tipps und Gefahren im Umgang mit Geld

 

Banken

  • Verschuldung in Vorarlberg (aktuelle Situation)
  • Zahlungsverkehr
    - Modernes & klassisches Online Banking (inkl. Sparformen)
    - Karten (Bankomat, Kreditkarte, Paypal, Klarna)
    - Konto (Unterschied Jugend & Erwachsenenkonto)
    - Onlinehandel (Kryptowährung)
  • Zukunft der Banken
    - Aufgabe der Bank (Gibt es Banken zukünftig noch?)
    - Nachhaltigkeit
  • Vorsorge
    - Pensionslücke
    - Erklärung der verschiedenen Anlageformen (inkl. Anlagepyramide)
    - Sparen/Eigenmittelaufbau (Basis Finanzierung)
  • Finanzierung
    - Kredit und Leasing (Vergleich + Bürgschaft)
    - Ratenzahlung
    - Wohnen (Miete vs. Eigentum, Zusatzkosten bei Miete und Eigentum,
      Mietvertrag)

 

Arbeitsmarktservice Vorarlberg -
Berufsinformationszentrum Bregenz & Feldkirch

  • Angebote und online Service des Arbeitsmarktservice
  • Arbeitslosengeld (Diskussion)
  • Eintritt ins Berufsleben
  • Angebote des Berufsinformationszentrums
  • Tipps zu Berufswahl und Bewerbung

 

 

Arbeiterkammer Vorarlberg

  • Angebote und Kennenlernen der Arbeiterkammer und
  • Lehrlingsrecht oder
  • Arbeitsrechtliches rund um Ferialjob oder
  • Arbeitsrechtliches rund um Pflichtpraktikum

 

 

     aha - Jugendinformationszentrum Vorarlberg

    • erste eigene Wohnung, Führerschein, Grund- oder Zivildienst
    • Steuern, Geld, Versicherung
    • ESK-Freiwilligendienst
    • Studium und Arbeiten in Österreich oder im Ausland
    • Alternativ: Work & Travel, Au-pair, Sprachreisen, Schuljahr im Ausland, kurze oder lange Freiwilligeneinsätze
    • Interaktive Erarbeitung der Themen gemeinsam mit den Jugendlichen
    • Fokus liegt auf der Vermittlung von Wissen und Informationskompetenz

     

    freigeist arbogast

    • Thema Geld, Lifestyle und Lebensgestaltung
    • Konsum, Kaufentscheidungen und Nachhaltigkeit
    • Produktlebenszyklen am Beispiel: Smartphone
    • Hintergrundwissen, Rohstoffe und Arbeitsbedingungen
    • Umweltschutz, soziale Gerechtigkeit und persönlicher Einfluss
    • Handlungsmöglichkeiten erarbeiten

     

    Vorarlberger Volkswirtschaftliche Gesellschaft

    • Steuern - keiner will sie, jeder braucht sie
    • Woher hat der Staat sein Geld?
    • Und wofür gibt er es aus?
    • Und wie ist das in Vorarlberg?